Der nächste Winter kommt bestimmt!

****+Juweira Boutique Hotel

Oman

ab 876 EUR
Juweira Boutique Hotel
an der Uferpromenade Stranddetails: feinsandiger, hoteleigener Sandstrand befindet sich 200 m entfernt Entfernung (ca.): zum Flughafen Salalah: ...
Kategorie: Last Minute Reise - 5 Sterne
DZ | UF | 7 Tage
Zum Angebot

*****Salalah Rotana Resort

Oman

ab 910 EUR
Salalah Rotana Resort
direkt am Strand Stranddetails: Sandstrand; lang Entfernung (ca.): zum Flughafen Salalah (SLL): 20 km, zum Stadt-/Ortszentrum: 20 km ...
Kategorie: Last Minute Reise - 5 Sterne
DZ | UF | 7 Tage
Zum Angebot

****+Fanar Hotel & Residences

Oman

ab 894 EUR
Fanar Hotel & Residences
direkt am Strand Stranddetails: Entfernung zum Strand: 2 Gehminuten; hoteleigener Strand; Sandstrand Entfernung (ca.): zum Flughafen Salalah ...
Kategorie: Last Minute Reise - 5 Sterne
DZ | UF | 7 Tage
Zum Angebot

Der nächste Winter kommt bestimmt - Warme Reisetipps für die kalte Jahreszeit

Im Süden des Oman befindet sich die Hauptstadt der Weihrauchregion Dhofar - Salalah - die sich zur Trenddestionation für Winterbadeurlaube entwickelt. Neue Flugverbindungen, neue hochwertige Hotels und unberührte Strände warten auf Sie. 
Karibikfeeling pur - nur etwas näher!

Die Küstenlinien in der Region zeichnen sich unter anderem durch unberührte und kilometerlange Sandstrände aus, die oftmals von Palmen gesäumt sind. Hier haben Sie die Möglichkeit einfach alles hinter sich zu lassen, ausgedehnte Spaziergänge zu unternehmen, auf Entdeckungstour zu gehen oder einfach im Schatten der Palmen zu relaxen. Nicht umsonst heißt es: Salalah - Perle am Indischen Ozean!

Salalah bedeutet übersetzt so viel wie «Sonnenstrahl». Ein absolut passender Name für diesen Ort, der im äußersten Süden im Sultanat Oman liegt und von September bis Juni mit ausgiebigen sonnenstunden, Türkis-blauem Meer, endlos weßen, palmengesäumten Sandstränden, rot-goldenen Sonnenuntergängen und luxurösen Hotelanlagen begeistert.

GEO Trenddestination - Salalah, Oman - der nächste Winter kommt bestimmt

Hawana Aquapark

Der neue Hawana Aquapark ab jetzt geöffnet und ist Teil des Projektes „Hawana Salalah“ im Süden des Sultanat Omans und von den Hotels Salalah Rotana Resort, Juweira Boutique Hotel und Fanar Hotel & Residences in nur wenigen Fahrtminuten zu erreichen. Familien und Freunde des Adrenalin Kicks finden auf 35.000 Quadratmetern zahlreiche Pools, Rutschen und Wellenbecken für Kinder. Rückzugsmöglichkeiten und groß angelegte Liegeflächen inmitten einer exotischen Gartenanlage bieten Erholung für Eltern und Ruhesuchende. Ein Foodcourt mit Café rundet das Besucherangebot ab. Insgesamt bietet der Park rund 500 Gästen Platz.

GEO Trenddestination - Salalah, Oman - Hawana Aquapark

Hoteltipp in Salalah - Salalah Rotana Resort*****

Das Fünf-Sterne Salalah Rotana Resort besteht aus mehreren Gebäudekomplexen und verbindet geschmackvoll arabische und moderne Elemente. Die Lage am postkartengleichen Sandstrand und inmitten von Lagunen macht das Resort einmalig. Hier wird Erholung groß geschrieben.

Das Resort verfügt über 399 Zimmer und Suiten, die modern und komfortabel eingerichtet sind und sich auf mehrere Gebäude rund um das Haupthaus verteilen. In den erstklassigen Restaurants erwarten Sie wahre Gaumenfreuden: Das „Saffron“ bietet internationale Küche, während das „Silk Road“ westliche und orientalische Küche anbietet. Das Strandrestaurant verwöhnt mit Snacks und Cocktails und die „Arabesque Lounge & Terrace“ bietet eine Auswahl an Kaffee- und Teespezialitäten. In der Gartenanlage lädt ein großer Süßwasserpool zum Baden ein. Liegen und Sonnenschirme sind am Pool und Strand inklusive

GEO Trenddestination - Salalah, Oman - der nächste Winter kommt bestimmt

Hoteltipp in Salalah - Al Fanar Salalah Beach****+

Traumurlaub unter Palmen verspricht das charmante 4,5 Sterne Hotel „Al Fanar“. Der Name bedeutet Leuchtturm, und so liegt das Hotel passend am östlichen Ende von Salalah Beach und begeistert mit einem herrlichen Blick auf den traumhaftschönen, weißen Sandstrand und die unzähligen Palmen. Das Stadtzentrum sowie der Flughafen von Salalah Stadt sind ca. 20 km entfernt. Das Hotel vereint charmant moderne und arabische Elemente und wurde erst im Dezember 2015 eröffnet.

Das Hotel verfügt über 205 Zimmer, 9 Suiten und 4 Familienzimmer. Neben dem All-Day-Dinning Restaurant „Al Souk“ mit internationalen Buffets verwöhnt das Spezialitätenrestaurant „Aubergine“ mit mediterannen Köstlichkeiten und einem tollen Blick auf die Marina. Die „Beach Bar“ oder das „Coco‘s“ bieten erfrischende Drinks. Der 800 qm große temperierte Infinity-Pool lädt zum Entspannen ein und bietet einmalige Blicke auf den Traumstrand und den Indischen Ozean. Liegen, Sonnenschirme und Badetücher stehen am Pool und Strand kostenfrei zur Verfügung.

GEO Trenddestination - Salalah, Oman - der nächste Winter kommt bestimmt

Hoteltipp in Salalah - Juweira Boutique Hotel****+

An der neu erschaffenen Marina von Salalah Beach trifft im 4,5 Sterne Hotel Juweira Boutique mediterranes Flair auf orientalischen Touch. Das Hotel liegt unmittelbar an der hübsch angelegten Promenade. Hier treffen Sie auf ein einmaliges Livestyle-Konzept in einer Region, die für Weihrauch und Sandelholz berühmt ist. Ein ganz besonderes Highlight ist der traumhafte Infinity-Swimmingpool. Der feinsandige Privatstrand liegt nur 200m vom Hotel entfernt.

Das moderne Boutique Hotel verfügt über insgesamt 82 Zimmer, Suiten und Appartements und überzeugt durch seinen klassisch orientalischen Stil mit einem Schuss mediteranem Flair. Das Hauptrestraurant „Al Manara“ verwöhnt seine Gäste mit internationaler und regionaler Küche, während das Fischrestaurant „Al Smmak“ neben Spezialitäten aus dem Meer mit einem wunderbaren Ausblick auf die Marina und das Meer bezaubert. Die Pool-Bar „Al Boom“ bietet tagsüber Snacks und erfrischende Getränke. Im Außenbereich laden zwei temperierte Süßwasserpools sowie eine große Sonnenterrasse zum Entspannen ein. Liegen, Sonnenschirme und Badetücher sind am Pool und Strand inklusive. 

GEO Trenddestination - Salalah, Oman - der nächste Winter kommt bestimmt

Das GEO Team berät Sie gerne persönlich von 
Mo – Fr von 08:00 – 17:00 Uhr. Kontaktieren Sie uns telefonisch unter +43(0) 662 890 111 -220, per Mail oder kommen Sie zu uns in die Reisebürofiliale in der Alpenstraße 48, Salzburg (Zentrum Herrnau) vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

Profitieren Sie von den FTI-GEO Buchungsvorteilen und Frühbucherermäßigungen! 


Fragen zu unseren Oman Reisen?

Reise- und Service Hotline: Informationen zu Rundreisen, Kreuzfahrten etc.

Gerne berät Sie Gerlinde Obermair, unsere Orient - Expertin, damit keine Frage unbeantwortet bleibt!
 

Schreiben Sie mir:
gerlinde.obermair(at)geo.at

Allgemeine Info

Amtssprache: Arabisch und Englisch 
Hauptstadt: Muscat 
Währung: Rial Omani – 1 Euro = 0,4866 OMR 
Landesvorwahl: 00968 
Zeitverschiebung: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) + 3 Stunden 
Stromversorgung: 240 Volt, 50 Hertz, ein Adapter ist empfehlenswert

Wetter

Angenehme Temperaturen von 30 Grad machen einen Badeurlaub perfekt. Ideale Reisezeit ist von Mitte Oktober bis Ende Mai. Der Monsun verwandelt die Region von Juni bis September in eine grüne Landschaft mit beeindruckenden Wasserfällen.

Dine Around Konzept

GEO Trenddestination Salalah, Oman - Der nächste Winter kommt bestimmt


Das Dine-Around-Konzept bietet Ihnen die Möglichkeit, kostenfrei und unbegrenzt im "Saffron" Restaurant im Rotana Salalah Resort, im "Al Manara" Restaurant im Juweira Boutique Hotel zu speisen. Zusätzlich können Sie einmal in der Woche das "The Beach" Restaurant im Salalah Rotana Resort nutzen. 

Unser Tipp für Ihren Traumurlaub

GEO Trenddestination - Oman, Salalah - der nächste Winter kommt bestimmt

Salalah «Sonnenstrahl» - der perfekte Name für den Ort im äußersten Süden des Oman. 
Von September bis Juni begeistert Salalah mit vielen Sonnenstunden, türkis-blauem Meer, endlos weißen, palmengesäumten Sandstränden, rot-goldenen Sonnenuntergängen und luxuriösen Hotelanlagen. mehr >>

Kultur und Freizeit

Stadt Salalah – ca. 20.000 Einwohner, sehr lebendige Stadt mit Souks, vielen Restaurants und buntem Treiben. Zu empfehlen sind indische, libanesische oder omanische Restaurants (alkoholfrei) wie Ben Ateeq, Cascade uvm. Die Moschee kann morgens zwischen 9:00 und 11:00 Uhr besucht werden. Auch Jeep Safaris, Bootsausflüge zum Delfin und Whale-Watching und antike Weihrauchhäfen machen Ihren Aufenthalt abwechslungsreich.

An- und Einreise

Eurowings: Flug ab/bis Wien, Salzburg oder München via Köln 
Qatar: Flug ab/bis Wien oder München via Doha 

Erforderliche Reisedokumente: Sechs Monate über die Reise hinaus gültiger Reisepass – Visum wird bei Einreise bar bezahlt (derzeit ca. 11 EUR) und ausgestellt.

Last Minute & Pauschalreisen Eigene Anreise

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Infos