Traumhochzeit im Paradies

GEO Reisen - Traumhochzeit

Man spricht es sei der schönste Tag im Leben eines Paares, der Hochzeitstag. Meistens wünscht sich das Brautpaar eine prächtige Feier im Kreis der engsten Freunde und der Familie. Viele Paare stellen sich ihren großen Tag jedoch weit weg von all dem Trubel vor. Vielleicht unter Palmen an einem kilometerlangen weißen Strand oder eine ganz traditionelle Hochzeit in einem Kloster in Thailand?

Allerdings birgt eine Zeremonie im Ausland auch ein großes Maß an Vorbereitung in sich. Bei einer Hochzeit außerhalb des Heimats- bzw. des Geburtslandes ist es sehr wichtig sich ausreichend über die notwendigen Dokumente, Urkunden und Papiere für eine Eheschließung zu informieren. In einigen Ländern ist es erforderlich speziell beantragte Schriftstücke wie ein Ehefähigkeitszeugnis, eine Aufenthaltsbescheinigung mit eingetragenen Familienstand oder einer Apostille vorzuweisen. 

GEO Reisen - Traumhochzeit

Das Ehefähigkeitzeugnis

Für die Eheschließung in manchen Ländern ist es nötig als österreichischer Staatsbürger ein Ehefähigkeitszeugnis vorzulegen. Durch dieses Zeugnis wird vom zuständigen Standesamt bestätigt, dass es nach dem österreichischen Recht keine Hindernisse für eine Heirat gibt.

Um dieses Dokument zu erhalten ist es erforderlich das beide Partner ehemündig und geschäftsfähig sind. Mit dem vollendeten 18. Lebensjahr ist man volljährig und damit ehemündig. Falls eine Eheschließung zwischen dem 16. und 18. Lebensjahr erfolgen soll bedarf es einer rechtsgültigen Ehemündigkeitserklärung des Gerichts und der Zustimmung der Obsorgeberechtigten. Dabei muss allerdings einer der PartnerInnen volljährig sein.

Das Ehefähigkeitszeugnis erhalten Sie nach Vorlage aller notwendigen Dokumente sofort oder innerhalb einer Woche. Achtung: Zu beachten ist das dieses Zeugnis nur sechs Monate gültig ist, eventuell im Ausland nur einige Wochen oder Monate. Die Beantragung sollte im Idealfall frühestens sechs Monate vor dem Trauungstermin erfolgen.

Erforderliche Dokumente zur Beantragung:
• Amtlicher Lichtbildausweis

Bei Familienstand Ledig:
• Geburtsurkunde
• Staatsbürgerschaftsnachweis
• Gegebenfalls Angaben über Kinder der Eheschließenden
• Gegebenfalls Angaben zum Wohnsitz

Bei Familienstand geschieden / verwitwet:
• Geburtsurkunde
• Staatsbürgerschaftsnachweis
• Gegebenfalls Angaben über Kinder der Eheschließenden
• Gegebenfalls Angaben zum Wohnsitz
• Scheidungspapiere 

Beachten Sie: In gewissen Fällen ist die oben angeführte Liste an notwendigen Dokumenten nicht ausreichend, daher sollten Sie sich vor der Antragstellung immer beim Standesamt im Zielgebiet erkundigen. Bei ausländischen Urkunden ist meist eine Apostille erforderlich Wenn einer der beiden Eheschließenden schon einmal verheiratet war, sind einige Dokumente wie die vorherige Heiratsurkunde oder eine Familienbuchabschrift mit dem Eintrag der Eheauflösung, bei einem Witwer bzw. einer Witwe ist die Sterbeurkunde des Partners vorzulegen.

Achtung: In gewissen Länder ist es außerdem Frauen nicht erlaubt, noch einmal zu heiraten wenn die Scheidung weniger als 300 Tage her ist.

GEO Reise - Traumhochzeit

Die Apostille 

 Die Apostille ist eine Beglaubigungsform im internationalen Urkundenverkehr. Diese ist auf Dokumenten erforderlich falls Sie in einem Mitgliedsland des multilateralen Haager Übereinkommens beabsichtigen zu heiraten. 

 Diese Beglaubigungsform überprüft die Echtheit der Unterschriften, die Absicht des Unterzeichneten und die Echtheit des Sigels/Stempels. 

 Achtung: Ausländische Heiratsurkunden werden von den österreichischen Behörden oder Gerichten oftmals nur dann anerkannt, wenn ihre Echtheit oder ihr Beweiswert in einem besonderen Verfahren festgestellt worden ist!

 Wichtige Tipps: 
• Nach der Beschaffung aller Dokumente ist noch zu beachten das sie in die Sprache des ausländischen Standesamtes übersetzt werden! 
• Informieren Sie sich ausreichend über Ihr gewünschtes Hochzeitsziel, die geeignete Location und selbstverständlich ist auch die Planung der anschließenden Hochzeitsfeier sehr wichtig. Bei Unklarheiten ist es immer eine gute Entscheidung, einen Profi zu Rate zu ziehen. Fragen Sie auch nach bestimmten Hochzeit Specials, es gibt sogenannte Honeymoon Hotels die bestimmten Service für frisch verheiratete Paare anbieten. 
• Beginnen Sie die Planung am besten sehr frühzeitig um genug Zeit für jegliche Organisation zu haben. 
• Um die Hochzeitsfeier zu etwas Besonderen zu machen, ist die richtige Auswahl der Location, des Essens und auch natürlich der Gäste ausschlaggebend. Informieren Sie Ihre Lieben frühzeitig und ausreichend über Ihr Traumziel um unnötige Kosten und Aufwand zu vermeiden! 
• Für die Traumhochzeit darf zu guter Letzt natürlich das wunderschöne Brautkleid und der vornehme Anzug nicht fehlen. Der Anzug kann relativ unkompliziert transportiert werden. Beim Transport des Kleides sollten Sie sich im jeweiligen Fachgeschäft über den richtigen Transport und die passende Pflege erkundigen. Um das Kleid vor Ort noch ein klein wenig aufzufrischen, können Sie sich ein kleines Dampfbügeleisen mitnehmen, jedoch ist es wichtig sich auch hier im Fachgeschäft über die Einzelheiten zu informieren. 

GEO Reise - Traumhochzeit

Und hier noch eine Auswahl beliebter Orte und Destinationen, die gerne für die Ausrichtung von Hochzeiten gewählt werden. Dementsprechend vertraut ist man in diesen Ländern mit unterschiedlichen Zeremonien und man legt Wert auf einen unkomplizierten Ablauf des Procederes.

  • Hamwari Game Reserve, Südafrika 
  • Liebing Dome Schneefeld, Neuseeland 
  • Plantation Beach, Tobago 
  • Hotel four Seasons, New York 
  • Die Chinesische Mauer, China
  • Toskana und Venedig
  • Kroatien
  • Italien
  • Australien
  • Dominikanische Republik

 Weitere Tipps erhalten Sie auf: 

Doch nach all der Planung und Vorbereitung, steht Ihrer Traumhochzeit nichts mehr im Weg. Egal wo es Sie hinzieht, Ihr großer Tag wird immer ein unvergessliches Erlebnis bleiben. 

Gerne planen und organisieren wir für Sie Ihre Hochzeitsreise und stehen Ihnen bei der Organisation Ihrer Heirat im Ausland zur Seite. Kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer +43 662 890 111 oder per Mail.

Kontakt

Für alle weiteren Informationen sowie für Buchungen steht Ihnen unser Reise-Team gerne zur Verfügung. Sie können Ihre Reiseanfrage per Mail senden oder uns telefonisch unter +43 (0)662 890 111 erreichen!

TOP Reiseangebote, Last Minute and More, Urlaubsschnäppchen - schmökern Sie  in unseren Angeboten!

###BESTPRICE###
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Infos