Die schönsten Hafeneinfahrten der Welt

GEO informiert - Die schönsten Hafeneinfahrten

Auf einer Kreuzfahrt bzw. im Urlaub will man die Zeit am liebsten nutzen, um möglichst viel zu entspannen und lange zu schlafen. Manchmal lohnt es sich allerdings den Wecker etwas früher zu stellen, um sich an die Reling des Kreuzfahrtschiffes zu begeben. Für Einfahrten in Häfen, in denen es außer Ölraffinerien und Containerkränen nicht viel zu sehen gibt, lohnt sich das frühe Aufstehen nicht. Allerdings gibt es Hafeneinfahrten, die unscheinbar spektakulär und schön sind, sodass man sich deren Zauber kaum entziehen kann. Genießen Sie zauberhafte Hafeneinfahrten, die bei Sonnenaufgang oder -untergang einen ganz besonderen Augenblick gewähren. 

Geiranger - Norwegen

Der Geirangerfjord mit dem einzigartigen Ort Geiranger in Norwegen gehört nicht nur zum UNESCO-Welterbe, sondern zählt zu den spektakulärsten Hafeneinfahrten der Welt. 15 Kilometer lang ist der von steil aufragenden Felsformationen umgebene Meeresarm und gilt als die schönste Fjordlandschaft des Landes. Während der Einfahrt kann man die berühmten Wasserfälle „Sieben Schwestern“ bestaunen, bis man schlussendlich am Ende des Fjords in einer seenartigen Ausbuchtung den Hafen Geiranger erreicht. Eine Hafeneinfahrt, die uns wahrlich den Atem stocken lässt. 

GEO informiert - Die schönsten Hafeneinfahrten

Venedig - Italien

Eine weitere, atemberaubende Hafeneinfahrt findet man in Venedig: Die Fahrt durch die Lagune und den Guidecca-Kanal, vorbei am Markusplatz ist an Faszination kaum zu übertreffen. Von hoch oben an Deck erscheint die Stadt in einer ganz neuen und ungewöhnlichen Perspektive. Wenn es dann noch Abend wird und ein bilderbuchähnlich-wirkendes Farbenspiel durch Wolken, Himmel und glutroter Sonne Venedig richtig in Szene setzt, wird klar, dass das wahrscheinlich für viele Kreuzfahrer die schönste Hafenausfahrt der Welt ist.

GEO informiert - Die schönsten Hafeneinfahrten

Sydney - Australien

Port Jackson ist wohl einer der eindrucksvollsten Naturhäfen der Welt. Die Buchten, Strände und Wasserwege geben der Hafeneinfahrt ihren einzigartigen Charakter und die Harbour Bridge und das Opernhaus ziehen alle Blicke auf sich. Immer mehr Kreuzfahrtschiffe laufen Sydney an, da auch für Europäer die Stadt ein immer beliebteres Reiseziel wird. Wenn in Europa tiefer Winter herrscht, bietet Sydney ein angenehm warmes Reiseziel. Genau deshalb legen die Kreuzfahrtriesen gerne auf ihren Reisen um die Welt oder auf ihrere Kreuzfahrt in die Südsee einen Zwischenstopp in der australischen Metropole ein. 

GEO informiert - Die schönsten Hafeneinfahrten

Santorini - Griechenland

Sehr spektakulär liegen die Ankerplätze vor der griechischen Insel Santorini. Mitten in einem überfluteten Krater eines Vulkans, der zuletzt um 1500 vor Christus ausgebrochen ist, schmeißen die vielen Schiffe ihre Anker ins Meer. Allerdings können die großen Kreuzer nicht direkt am Ufer anlegen und so werden die Passagiere mit Tenderbooten an Land gebracht. Die Orte spiegeln das typisch griechische über die beinahe schon kitschigen weiß-blauen Dörfer wieder. Die umliegenden Berghänge bilden eine grandiose Kulisse für Sonnenuntergänge und unvergessliche Momente. Allerdings ist die Insel schon so beliebt, dass die Verwaltung im Sommer die Zahl der Tagestouristen die mit dem Kreuzfahrtschiff kommen auf 8000 begrenzen will. 

GEO informiert - Die schönsten Hafeneinfahrten

Hamburg - Deutschland

Die einzigartige Lage des Hamburger Hafens, mitten in der Stadt, fasziniert viele Kreuzfahrtfans. Doch nicht nur die Lage, sondern auch die lange Binneneinfahrt auf der Elbe, vorbei am westlichen Ende des Nord-Ostsee-Kanals, dem EADS-Werk in Finkenwerder und den Villen von Blankenese macht den Hafen zu etwas Besonderem. Zum Hafengeburtstag im Mai und den Cruise Days im Sommer strömen mehrere hunderttausend Schifffans zu den Landungsbrücken und feiern die große Auslaufparade, an der sich zahlreiche große Kreuzfahrtschiffe beteiligen. 

GEO informiert - Die schönsten Hafeneinfahrten

Hongkong - China

Victoria Harbour ist einer der geschäftigsten Häfen der Welt. In der engen Durchfahrt zwischen Kowloon und Hongkong Island ist immer einiges los: historische Fähren und moderne Katamaran-Fähren, Dschunken und Containerschiffe bahnen sich ihren Weg durch den Kanal. Der Blick auf die mächtige Skyline Hongkongs ist einzigartig und bei Dunkelheit wird ein Schauspiel aus Lichteffekten geboten, dass einen ganz besonderen Flair bietet. Die meisten Kreuzfahrer legen inzwischen allerdings am neuen Terminal Kai Tak an. Dieser liegt nicht so zentral wie das alte Ocean Terminal. 

GEO informiert - Die schönsten Hafeneinfahrten

Valetta - Malta

Die Einfahrt in den Naturhafen von Valetta auf Malta führt durch einen schmalen Wasserweg direkt auf eine, auf einem Hügel, erbaute Stadt. Von den oberen Decks genießt man einen Ausblick auf die Dächer der historischen Altstadt mit ihren ziegelroten Kuppeltürmen. Die massiven Festungsmauern aus Sandstein setzen sich vor allem in der Morgen- und Abendsonne in Szene und erleuchten im kräftigen Gelb. Das Gemäuer ist Zeuge der bewegten Inselgeschichte mit häufig wechselnden Herrschern – von den Phöniziern über die Römer und Araber bis hin zu den Kreuzrittern.

GEO informiert - Die schönsten Hafeneinfahrten

Stockholm - Schweden

Stockholm zählt zu einer der schönsten Städte der Ostsee, doch bevor die meisten Urlauber von der Stadt selber schwärmen, schwärmen sie erst einmal von der wunderschönen Hafeneinfahrt. Die führt durch eine lang gestreckte Schärenlandschaft. Das sind flache Inseln, die aus der letzten Eiszeit stammen. Übersetzt bedeutet das schwedische Wort skärgard, von dem „Schäre“ abgeleitet ist, übrigens so etwas wie „Baumgarten“.

GEO informiert - Die schönsten Hafeneinfahrten

Marseille - Frankreich

Marseille ist eine wunderschöne Stadt, gelegen in einer noch schöneren Mittelmeerbucht. Die Einfahrt ist sehr offen und es werden wunderschöne Blicke über die französische Stadt geboten. Am frühen Morgen oder am Abend setzen Lichter die Stadt dementsprechend in eine fesselnde Atmosphäre. Marseille ist die älteste Stadt Frankreichs und zugleich auch die zweitgrößte. Der Nationalpark Calanques, vor den Toren von Marseilles, ist ein idealer Ort für sportliche Betätigungen und die kleinen, von türkisfarbenem Wasser unterspülten, Buchten bieten einen idealen Ort zu Erholung. 

GEO informiert - Die schönsten Hafeneinfahrten

New York - USA

Traumhafte Ausblicke erwarten Sie bei einer Hafeneinfahrt in der Morgendämmerung in die Metropole New York City. Es geht vorbei an Ellis Island, der Freiheitsstatue die höchstpersönlich alle neuen Besucher begrüßt und weiter bis zur Skyline Manhattans – das steht auf der To-do-Liste jedes passionierten Kreuzfahrt-Fans. Direkt an der Freiheitsstatue fahren allerdings längst nicht alle Schiffe vorbei, einige biegen zuvor nach Bayonne in New Jersey ab, einige zum East River nach Brooklyn. Skyline und Freiheitsstatue sind aber auch bei der Anfahrt zu diesen Cruise-Terminals gut zu sehen.

GEO informiert - Die schönsten Hafeneinfahrten

Es gibt zahlreiche weitere Traumhäfen und jeder Kreuzfahrer sollte seinen eigenen Lieblingshafen finden. Wichtig an Bord ist vor allem, im Tagesprogramm am Vorabend die Ankunftszeit im Hafen herauszufinden, um den Wecker rechtzeitig zu stellen. Denn es wäre doch schade, wenn Sie den schönsten Teil der Reise verpassen würden! Wir wünschen einen gute Fahrt und Schiff Ahoi!

Bezüglich Buchungen oder Fragen kontaktieren Sie bitte unsere GEO Reservierungsabteilung per Telefon unter +43 662 890 111 oder schreiben Sie uns einfach ein Mail.

###BESTPRICE###